Spartan Rage Booster 300 ALFA – getestet

Spartan Rage 300 ALFA

Preis: €39,90
Spartan Rage 300 ALFA
9.175

Kraft

10/10

    Pump

    8/10

      Ausdauer

      10/10

        Geschmack

        9/10

          Inhaltsstoffe

          • TONIGHT WE TRAIN IN HELL!
          • Norcoclaurin Hydrochlorid
          • DMAE
          • N-Acetyl-L-Tyrosin

            Spatan Rage Booster - 300 ALFA
            Spatan Rage Booster – 300 ALFA

            Der Spartan Rage Booster sorgt nicht nur für brachiale Kraft, sondern auch für gesteigerten Kraftzuwachs und gnadenlosen Pump. Genau das Richtige um lästige Plateaus zu überwinden.

            Wirkung vom Spartan Rage Booster

            Hab ich es wirklich geschafft durch die Einnahme vom Spartan Rage Booster mein Plateau bei den Kniebeugen zu überschreiten?

            Leider nein.

            Bin ich überhaupt mit dem Produkt zufrieden?

            Aufjedenfall!

            Leider hat der Booster nicht alle meine Erwartungen erfüllen können. Den mein Ziel durch den Test unter anderem einen Sprung bei den Kniebeugen zu machen hab ich nicht erreicht.

            Allerdings habe ich mich durch den Booster durchaus stärker gefühlt und der Fokus beim Training war wirklich aller erste Sahne!

            Wer schon einige Testes von mir gelesen hat, der weiß mittlerweile genau wann ich meine Booster einnehme: 30 Minuten vor dem Training. Auch beim Spartan Rage Booster habe ich keine Ausnahme gemacht. Vorbildlich wie ich bin, habe ich mich auch an die vorgegebenen Mengenangaben gehalten.

            Vom Hoch nach der Einnahme – bis zum Tief im Abgang

            Nach ca. 45 Minuten hat der Booster seine volle Wirkung entfaltet. Ich war sehr motiviert im Training alles zu geben und keine Rücksicht auf mich zu nehmen. Mir hat besonders gut gefallen, dass dieses Gefühl sogar bis zu 90 Minuten gehalten hat. Für mein Training hat es absolut gereicht.

            Nach den 90 Minuten geht die Euphorie dann auch leider zurück. Allerdings empfand ich es als sehr langsam und angenehmen, kein üblicher Crash.

            Als ich komplett runter gekommen bin bin ich die nächsten paar Stunden ziemlich schlapp und fühle mich leer. Das schiebe ich aber auf das intensive Training und daher ist das für mich absolut nichts negatives.

            Geschmack und Löslichkeit von Spartan Rage Booster

            Der Geschmack ist O.K. Man beim Traingen nicht unbedingt die Nase rümpfen, ein Leckerbissen ist der Booster allerdings auch nicht. Der Abgang schmeckt ein wenig nach Chemie – ohne dabei zu stark penetrant zu sein.

            Die Löslichkeit ist durchweg gut. Die 10 Gramm Pulver haben sich immer mit recht wenig Wasser gut vermischen lassen, ohne irgendwelche Rückstände zu hinterlassen.

            Fazit

            Leider hält der Booser nicht alles was er Verspricht. Bei der Energie und dem Fokus ist er einer meiner Favoriten! Der sanfte Rückgang des Fokuses ist echt sehr angenehm und die Energie beim Training enorm.

            Der Pump ist im Vergleich zu anderen Boostern eher durchschnitt. Da mein persönlicher Fokus allerdings auf anderen Merkmalen liegt, absolut nicht schlimm.

            Für mich einer der besseren Booster und ich würde ihn auch ein zweites Mal kaufen.